STEFAN MALZKORN

„Eine Fotografie ist eine Momentaufnahme – es gibt kein davor und kein danach.“ Die Magie dieses Moments ist es, der Stefan Malzkorn mit Akribie und Leidenschaft nachspürt. Zwanzig Jahre Berufserfahrung auf den unterschiedlichsten Feldern der Fotografie haben seinen Blick geschärft. Und dabei hat er sich eine Neugier bewahrt, die jedes seiner Bilder auf faszinierende Weise einzigartig macht.

AUSSTELLUNGEN

Mit "Malzkorn´s Rock'n'Roll" hat Stefan Malzkorn 2013 seine vierte Einzelausstellung konzipiert und kuratiert. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und ist u.a. im September 2014 im Levantehaus in der Hamburger Innenstadt zu sehen.

In seinen Ausstellungen verfolgt der Fotograf die Maxime, das sich Bilder zu einer neuen, formalen und ästhetischen Einheit zusammenfinden lassen. Dabei orientiert er sich an der Architektur der Ausstellungsräume und findet neue Lösungen und Wege der Präsentation

REFERENZEN

Vielfache Veröffentlichungen in Magazinen, Büchern und auf Covern erzählen von 20 Jahren leidenschaftlicher Fotografie. Ob Medien, Industrie oder Dienstleistung. Kunden aus unterschiedlichsten Branchen schätzen die professionelle und besondere Arbeitsweise von Stefan Malzkorn.

LEISTUNG

Die Arbeit ist erst beendet, wenn die Kunden wirklich zufrieden sind. Zusätzlich zur Fotografie bietet Stefan Malzkorn daher zahlreiche Dienstleistungen rund um die Weiterverarbeitung und Archivierung der gemachten Aufnahmen. Digitale Fotografie, und die Sicherung der Bilddaten, ist seit 1999 fester Bestandteil seiner täglichen Arbeit.

PORTFOLIO

Präzise, schnörkellos und dabei eindringlich – Stefan Malzkorn legt den Fokus seiner Fotografie auf das Wesentliche, auf das Wesen. Im Zusammenspiel mit den Gesetzmäßigkeiten der Ästhetik entstehen so Aufnahmen, die den Charakter, die Persönlichkeit und vor allem die Schönheit eines Objekts deutlich zum Vorschein bringen.

 

 

AUSSTELLUNGSSYSTEM

2013 hat Stefan Malzkorn für seine Ausstellung "Malzkorn's Rock'n'Roll" ein neuartiges Hängesystem entwickelt. Mit diesem System können in Räumen zusätzliche Flächen geschaffen und Flächen mehrfach genutzt werden. Dabei hängen die Exponate frei im Raum an Drahtseilen.Parallel zur Hängetechnik sind auch die Bilderrahmen entworfen worden. Für das System und die Bilderrahmen ist 2013 ein Patent angemeldet worden.

KONTAKT

Malzkornfoto

Stefan Malzkorn

Steinbeker Strasse 14
20537 Hamburg
Deutschland

+49 (0)40 34 54 02

malzkorn@malzkornfoto.de


KUNDENLOGIN